Bücher

Sortierung: Beliebtheit
Artikel pro Seite: | |
Hamburgs Beste Arbeitgeber Wer in der Hansestadt an der Spitze ist Hamburgs Beste Arbeitgeber Wer in der Hansestadt an der Spitze ist Das Magazin ist ein Kompass. Ein Kompass durch die Hamburger Wirtschafts- und Arbeitswelt.
Es soll Ihnen helfen – auf dem Weg von einem Arbeitgeber zur nächsten Position ebenso wie bei der täglichen Auswahl aus der Flut tausender Dienstleister an Alster und Elbe. Auf knapp 100 Seiten geht es um nicht weniger als die elementaren Fragen: Wer sind die besten Arbeitgeber der Stadt? Und: Welches sind die besten Dienstleister Hamburgs? Aber es gibt natürlich auch reichlich Service: für die Bewerbung ebenso wie für den persönlichen Gehaltscheck oder die Orientierung über innovative Arbeitszeitmodelle. Die Auszeichnung „Hamburgs beste Arbeitgeber“ blickt bereits auf eine stolze Geschichte zurück: Die Studie vom Hamburger Faktenkontor, der Helmut-Schmidt-Universität und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) wird bereits zum 10. Mal vergeben – und vom Hamburger Abendblatt sowie Alsterradio 106,8 unterstützt. Neu vergeben wird in diesem Jahr das Siegel „Hamburgs Beste“. In dem Sonderteil des Magazins werden knapp 350 Firmen aus 50 unterschiedlichen Branchen an Alster und Elbe bewertet. Das Spektrum der Unternehmen reicht von A wie Apotheke über Banken und Restaurants bis W wie Weinhändler. Und wer kann Qualität und Preisleistungsverhältnis besser beurteilen als die Kunden? Daher bestand die Jury für „Hamburgs Beste“ aus Hamburgerinnen und Hamburgern, die den Online-Fragebogen der International School of Management auf abendblatt.de ausgefüllt und ihre Beurteilungen abgegeben haben. Ein Dank an alle, die dadurch zum Erfolg des neuen Qualitäts-Siegels beigetragen haben. Denn was sagt mehr über die die Qualität einer Arbeit oder Dienstleistung aus, als
die Antwort auf die Frage: Würden Sie das Unternehmen weiterempfehlen?
  • Ein Kompass durch die Hamburger Wirtschafts- und Arbeitswelt
  • Wer sind die besten Arbeitgeber der Stadt?
  • Studie vom Hamburger Faktenkontor mit:
  • der Helmut-Schmidt-Universität und dem

€ 4,90
Quick view
versandfertig in 24 Stunden
Was kreucht und fleucht in Hamburg? Was kreucht und fleucht in Hamburg? Ein tierkundlicher Stadtführer zu Hummel, Frosch und Ringelnatter

In Hamburg sind mehr Tierarten anzutreffen als in jeder anderen deutschen Großstadt, die hiesige Tierwelt hat weit mehr zu bieten als stolze Alsterschwäne und mächtige Rothirsche im Duvenstedter Brook. Ob in der City, im Wohngebiet oder in den zahlreichen Parks und Gärten der Elbmetropole: Überall im Stadtgebiet lassen sich interessante Beobachtungen an Tieren aller Arten und Größen machen, denn nicht selten suchen sich die tierischen Stadtbewohner ungewöhnliche Nischen und schaffen sich als Kulturfolger teils kurios anmutende Ersatzlebensräume.Dieser tierkundliche Führer will dazu beitragen, auch den Teil der städtischen Tierwelt besser kennenzulernen, der buchstäblich durchs Raster urbaner Naturführer fällt: In zwölf Touren durch ausgewählte, über das ganze Stadtgebiet verteilte Biotope erschließt er die Welt der Amphibien, Insekten, Schnecken, Spinnen und kleinen Säugetiere im städtischen Umfeld. Ergänzt werden die Touren durch illustrierte Steckbriefe, die die Tiere anhand ihrer besonderen Merkmale und Verhaltenseigenarten beschreiben. Daneben beschäftigen sich Exkurse zur Stadt als Lebensraum mit den besonderen Bedingungen des Lebens der Tiere in der Stadt. Weitere Rubriken wie Tipps zur Tierbeobachtung, eine Orientierungskarte und Hinweise zur Erreichbarkeit der Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln geben dem Buch einen hohen Gebrauchswert.
  • 100 farbige Illustrationen
  • 176 Seiten

€ 16,00
Quick view
versandfertig in 24 Stunden
Besuchen Sie uns vor Ort! Großer Burstah 18-32 | 20457 Hamburg Für Sie geöffnet
Montag - Freitag 9-19 Uhr | Sonnabend 10-16 Uhr
Treueangebote Jetzt entdecken