Für Lütte

Sortierung: Beliebtheit
Artikel pro Seite: | |
Hamburg entdecken und erleben Hamburg entdecken und erleben Warum gibt es überall Wasser in Hamburg? Wer regiert den Stadtstaat? Und welche Berufe gibt es im Hafen? Das erste Lese-Erlebnis-Mitmachbuch für Hamburg bündelt für Leser ab ca. 8 Jahren vielfältiges Wissen über die Stadt: über ihre Geschichte, ihre Menschen und ihre spannendsten Orte. Rätsel, Rallyes und Spiele laden zum gemeinsamen Erkunden und Nachlesen ein.
Der Zeichner Peter Fischer hat Hamburg in über 1.000 detailreichen Illustrationen greifbar gemacht: das allmähliche Wachstum und den Wandel der prächtigen Hansestadt hin zur modernen HafenCity, das Innere der alten Kaufmannshäuser, das dichte System der Kanäle und Fleete oder den Weg der Elbe bis zur Nordsee.
Zusammen mit den Texten von Claudia Stodte werden so auch komplexe Themen wie die Containerabwicklung im Hafen oder die Einwanderung nach Hamburg für Klein und Groß verständlich. Im Zentrum steht die Vielfalt der Menschen, die heute in Hamburg leben bzw. in der Vergangenheit die Stadt geprägt haben: Kaufleute, Reeder, Piraten, Schauermänner und Auswanderer. Und wer kennt eigentlich Hamburgs berühmteste Dichter, Musiker, Maler oder Wissenschaftler?
Praktische Informationen wie Öffnungszeiten oder Internetadressen erleichtern die Reiseplanung. Übersichtspläne von der Hamburger Innenstadt und Umgebung sowie zahlreiche Detailkarten weisen den Weg vor Ort.
  • Das Lese-Erlebnis-Mitmachbuch für Kinder und Erwachsene
  • Claudia Stodte / Peter Fischer
  • 152 Seiten mit über 1000 durchgängig farbigen Abbildungen
  • 26 x 21 cm

€ 14,90
Quick view
versandfertig in 24 Stunden
Schlaf schön Hamburg Schlaf schön Hamburg Dieses Einschlafbuch von Hamburg-ABCZeichnerin Karin Lindeskov schickt kleine Zu-Bett-Geherinnen mit seinen magischrealistischen Bildern der nächtlichen Stadt zuverlässig ins Land der Träume und wird durch seine vielen charmanten Illustrationsdetails auch Vorleserinnen und Vorlesern so schnell nicht langweilig.

Das Buch
Als es ihr im Winter an der Nordsee zu kalt wird, beschließt die Möwe Mona nach Hamburg zu fliegen, um in der Stadt zu überwintern. Einen ganzen Tag ist sie unterwegs, bis endlich Hamburg in Sicht kommt. Aber dort angekommen, ist es überall viel zu laut, zu hell und zu schmutzig. Wo soll sie nur schlafen? Auf einem Schiff vielleicht? »Ich bin so müde. Wiegst du mich in den Schlaf, liebes
Schiff?«, fragt Mona, aber dann schaukelt das Boot viel zu heftig und es wird nichts mit dem verdienten Schlaf. Dann vielleicht besser im Stadtpark? »Ich bin so müde. Zählst du mit mir die Sterne am Himmel, liebes Planetarium?«, fragt die Möwe, aber dann entpuppt sich der Sternenhimmel als viel zu lautes Feuerwerk. Und so muss Mona auf dem Fischmarkt, dem Dom und im Hafen
noch einige weitere Versuche unternehmen, bis sie am Elbstrand endlich in einen traumschweren Schlaf fällt.

Die Illustratorin
Karin Lindeskov Andersen, geb. 1981, stammt aus dem wilden Norden Dänemarks. Sie studierte visuelle Kommunikation in Kolding, lebte
einige Jahre in Kopenhagen und arbeitet seit zehn Jahren als freiberufliche Illustratorin und Grafikdesignerin in Hamburg.
  • von Karin Lindeskov Andersen
  • Einschlafbuch mit magischrealistischen Bildern der nächtlichen Stadt
  • 28 Seiten mit vierfarbigen Illustrationen
  • Pappbilderbuch, 20 x 22 cm

€ 12,00
Quick view
versandfertig in 24 Stunden