Zeitungsgruppe Hamburg GmbH

Uniformierte Vielfalt - Diversity in der Bundeswehr

€ 19,90
€ 3,00
Menge
Dieser Artikel kann erst ab einer Menge von 1 bestellt werden
versandfertig in 24 Stunden Alle Preise in € inkl. gesetzlicher
MwSt., zzgl. Versandkosten
Wer steckt eigentlich hinter dieser Uniform – wer hinter dieser Büro- oder anderer Arbeitskleidung? Oftmals nehmen wir in unserem geschäftigen Arbeitsalltag Personen nur in ihrer offiziellen Funktion wahr. Uniformen lassen Menschen gleich- oder einförmig erscheinen. Auch die Arbeitskleidung von Tischlern oder Köchen oder die Bürokleidung von Angestellten lassen die private Person in den Hintergrund und die professionell tätige Person in den Vordergrund rücken. Die Verwandlung durch Kleidung ist beeindruckend und zeigt, dass Uniformen Identität und Zugehörigkeit stiften können. Im Privaten zeigen sich die Menschen individueller, offener und zum Teil komplett verwandelt. Am Arbeitsplatz bleiben uns die Individuen mit ihren privaten Lebensentwürfen, Identitäten, Interessen, Fähigkeiten und Potenzialen oftmals verborgen. Das Fotoprojekt „Uniformierte Vielfalt“ zeigt diese Vielfalt an Hamburger Bundeswehr-Dienststellen fernab aller Stereotype und „Schabladen“ auf. So zeigt sich z.B. ein General als passionierter Koch und Chorsänger, ein Flottenarzt als cooler Surfer, ein Hauptgefreiter als begeisterter Klavierspieler, ein Chauffeur als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und Marathonläufer, eine Angestellte als professionelle Seenotretterin und ein Tischler als „Reenactment“-Darsteller in Südstaatenuniform von 1850.
Artikelnummer: BQ001236-001
Topseller