Abendblatt-Produkte

Sortierung: Beliebtheit
Artikel pro Seite: | |
Hamburger Silberling Hamburger Silberling

Anlässlich der Geschäftsstelleneröffnung hat das Hamburger Abendblatt die Hamburgische Münze mit einer Silber-Sonderprägung beauftragt. Der exklusive Silberling ist auf 500 Exemplare limitiert und besteht aus 20g Feinsilber (Ag999). Auf der Vorderseite befindet sich das Hamburger Rathaus mit der Jahreszahl 2016. Unser Siegel ist auf der Rückseite der Medaille eingeprägt. Zu jeder Münze gehört ein Echtheitszertifikat.

Zur Herstellung des Hamburger Abendblatt-Silberlings wurden zunächst in einem technisch aufwendigen Präzisionsverfahren die Prägestempel produziert. Der tatsächliche Prägevorgang erfolgt an einer in der Hamburgischen Münze eigens für die Herstellung von Edelmetallprodukten vorgehaltenen Prägepresse. Dabei wird der aus 20g Feinsilber (Ag999) bestehende Rohling, die sogenannte Ronde, einzeln von Hand eingelegt und in einem 4-Schlagverfahren mit einem Druck von jeweils circa 150 Tonnen ausgeprägt.

Die Hamburgische Münze, ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und zugleich die traditionsreichste und älteste der fünf deutschen staatlichen Münzstätten, prägt unter Einsatz modernster Technik einen Teil der Euro-Umlauf- und Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland. Daneben fertigt sie im Auftrag des Senats die Ehrenmedaillen der Stadt.

  • Silber-Sonderprägung: Material Feinsilber Ag999
  • Gewicht 20g, Durchmesser 40 mm
  • Limitiert auf 500 Stück
  • Mit Echtheitszertifikat, verpackt im Samtbeutel

€ 77,00 TreuePreis € 69,00
TreuePreis
Quick view
versandfertig in 24 Stunden
Besuchen Sie uns vor Ort! Großer Burstah 18-32 | 20457 Hamburg Für Sie geöffnet
Montag - Freitag 9-19 Uhr | Sonnabend 10-16 Uhr
Treueangebote Jetzt entdecken